CLIPIT 1/2014

Die neue Sendung entstand beim clipit Workshop in den Semesterferien. Die Moderation ist diesmal ein Film im Film oder besser gesagt, eine Moderation in der Moderation. Witzig, frech und kritisch. Anna, Michael Leonie, George, Maxwell und Moni haben sie gestaltet.
In der Sendung werden wieder drei Videos vorgestellt. Es startet gleich mit einem netten Groove, mit dem Musik Video „Move Over“ das die SchülerInnen der 6H Klasse produziert haben.

Das Orangenorakel“ ist eine Krimi-Parodie rund um den Mord an der Wahrsagerin Nuria. Das berühmte Orangenorakel ist verschwunden und die beiden KommissarInnen machen sich auf die Spur und befragen die zahleichen KlientInnen der Wahrsagerin. Ein Film von Julia Aigner, David Fiedler, Leona Guttmann, Jana Hartl, Nuria Podgorschek, Anna Roschütz, Elias Rössler, Elena Winkler.

Endless Game „ist ein Video das Rassismus und Mobbing thematisiert. Der neue aus Indien stammende Schüler wird von den MitschülerInnen ausgegrenzt. Wie wird wohl die Lehrerin mit der Situation umgehen? Der Film entstand bei einem Schulprojekt am BRG 19.

Die clipit Sendung ist ab 26.2.2014 auf Okto zu sehen.

Dieser Beitrag wurde unter clipit Sendungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.